Betreff
Einleitung des Verfahrens zur 4. Änderung des Flächennutzungsplans für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 3 "PVA I Zemitz- nördlich der Straße Weiblitz"
Vorlage
07-BV 2024-011
Art
Beschlussvorlage • Gemeindevertretung

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt die Einleitung des Verfahrens zur 4. Änderung des Flächennutzungsplanes i.V.m. dem vorhabenbezogenen B-Plan Nr. 3 „PVA I Zemitz- nördlich der Straße Weiblitz" der Gemeinde Zemitz.

 

Das Plangebiet umfasst die Flurstücke 56 und 73 sowie jeweils teilweise die Flurstücke 55/4, 57, 58, 61 und 71 der Flur 2 der Gemarkung Zemitz. Es befindet sich nördlich der Straße Weiblitz und hat eine Größe von ca. 12 ha. Das Plangebiet ist im beigefügten Übersichtsplan dargestellt.

 

Ziel des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 3  ist die Ausweisung eines Sonstigen Sondergebietes gemäß § 11 BauNVO mit der Zweckbestimmung Freiflächenphotovoltaikanlage. 

 

Der Beschluss ist gemäß § 2 (1) BauGB bekannt zu machen.

 

Hinweis: Eine Beschlussfassung über diese Vorlage erfolgt nur bei positiver Beschlussfassung über den vorhabenbezogenen BP Nr. 3.

 

Begründung:

Im rechtskräftigen Flächennutzungsplan der Gemeinde Zemitz ist das Plangebiet des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 3 als Fläche für die Landwirtschaft gem. § 5 Abs. 2 Nr. 9 BauGB  ausgewiesen. Die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 3 bedarf somit einer Änderung des Flächennutzungsplanes. Diese erfolgt im Parallelverfahren entsprechend § 8 Abs. 3 BauGB.

 

Anlagen:

Übersichtsplan

Finanzielle Auswirkungen:  Ja /  Nein

Finanzierung

Insgesamt:

     

Jährlich in Folge:

     

Zuschüsse/ Beiträge:

     

Eigenanteil:

     

Veranschlagung im

Ergebnishaushalt:

 Ertrag              /

 Aufwand

 

Finanzhaushalt:

 Einzahlung      /

 Auszahlung

Betrag im Jahr 2023:

     

Produkt.

     .

Konto

     

Betrag im Jahr 2024:

     

Betrag im Jahr 2025:

     

Betrag im Jahr 2026: